Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das Projekt mit EverPure.

EverPure Produktinfos

25.04.12 - 13:52 Uhr

von: wumble

EverPure auch in der Schweiz. Feedback auf unsere Fragen, Teil 2.

Gute Nachrichten für alle Schweizer: Die sulfatfreie Haarflegelinie EverPure von L’Oréal Paris wird auch bald in der Schweiz erhältlich sein. Das hat uns Moritz, unser Ansprechpartner bei L’Oréal Paris, bestätigt.

Außerdem verrät er uns im zweiten Teil Feedback auf unsere Fragen, ob man die Haare auch direkt vor dem nächsten Färben mit EverPure waschen kann und ob man das Haar ein oder zweimal shampoonieren sollte:

Kann ich die Haare auch kurz vor dem nächsten Färben mit EverPure waschen? Oder legt sich so ein “Film” um die einzelnen Haare, daß die Farbe vielleicht nicht mehr so gut aufgenommen wird?
Die Everpure Shampoos können für die tägliche Haarwäsche verwendet werden. Eine Einschränkung besteht nicht.

Nach Verwendung der Maske: Beim Frisieren fliegen die Haare etwas. Hängt das mit der Maske zusammen? Habe ich evtl. zuviel davon aufgetragen?
Diese Wirkung steht unseres Wissens nach nicht in Verbindung mit der Verwendung der Maske. Gegen “fliegende Haare” am besten mit antistatischen Bürsten arbeiten.

Wird es Shampoo und Conditioner auch in kleineren Verpackungsgrößen geben?
Zurzeit gibt es nur die Größen, wie Ihr sie aus dem Startpaket kennt.

Am Anfang hatte ich meine Zweifel dass meine Haare sehr schnell nachfetten könnten, dem war aber nicht so, liegt das vielleicht an der Wacholder/Minze?
Die Reinigungskraft der Produkte ist sehr gut, daher ist ein schnelles Nachfetten nicht zu erwarten.

Soll man sein Haar einmal oder zwei Mal shampoonieren? Der Frisör macht das meistens zwei Mal. Strapaziert das nicht das Haar unnötig? Wird das Haar nicht bei der ersten Wäsche schon sauber? Was meint ihr?
Da unsere Haare in der Regel nicht wirklich schmutzig sind, reicht einmal shampoonieren völlig aus. Wenn die Schaumbildung mal sehr gering ist, weil zum Beispiel viele Stylingrückstände ausgewaschen werden mussten, dann aber gerne ein zweites Mal shampoonieren.

Wird das EverPure Farbpflege-System auch in der Schweiz erhältlich sein?
Ja, EverPure wird auch bald in der Schweiz erhältlich sein. :)

Ich wünsch Euch weiterhin viel Spaß im Projekt und natürlich bei der Haarpflege mit EverPure!

Viele Grüße,
Euer Moritz

Nutzt gleich Euer neu erworbenes Wissen über EverPure von L’Oréal Paris Hair Expertise und teilt es mit Euren Mittestern. Fragt doch zum Beispiel mal nach, ob sie sich eine Reisegröße von EverPure wünschen würden.

Die Meinung Eurer Freunde, Bekannten und Kollegen übermittelt Ihr dann einfach in einem Gesprächsbericht. Und wie ist das bei Euch:

@all: Nutzt Ihr zum Beispiel für den Urlaub die Reisegrößen von Shampoo und Conditioner?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 25.04.12 -14:06 Uhr

    von: KleineZicke1979

    Erste! :-)
    Ich nehme immer die normalen Größen mit in den Urlaub. Urlaubsgrößen sind oft überteuert, da geb ich nicht extra Geld für aus.
    Wenn’s nur ein Wochenende oder Krankenhaus oder so wäre, würde ich einfach umfüllen, gibt ja kleine Fläschchen zu kaufen.

  • 25.04.12 -14:50 Uhr

    von: dubidu

    ich hab bisher auch immer die originalgrößen mitgenommen in den urlaub, die kleinen fläschien würden garnicht ausreichen.-))

  • 25.04.12 -17:54 Uhr

    von: thegro

    Hallo,
    wenn es zu Produkten, die ich gerade nutze Reisegrößen gibt, kaufe ich die vor Kurzreisen schonmal. Muss aber nicht sein. Ich nehme auch gerne die Originalgröße mit, dann brauche ich auch nicht zu befürchten, dass die Pflegemittel mir vor Ende der Reise ausgehen. :-D

  • 25.04.12 -18:22 Uhr

    von: NancyOo

    Hallo, ich fülle mir meist etwas von meinen Packungen daheim ab. In den Drogerien gibt es dafür extra kleine leere fläschen zu kaufen (ca.0,50€), die man ja dann immer wieder verwenden kann…..

  • 25.04.12 -19:49 Uhr

    von: Sacomo

    Ich arbeite in einem Drogeriemarkt und wir verkaufen sehr viele Reisegrößen und ich wäre mir sicher das von diesem Produkt auch Fans geben wird ;-)

  • 25.04.12 -22:34 Uhr

    von: juli81081

    Ich bin ein Fan von Reisegrößen, gerade wenn man viele Kurzreisen unternehmen muss sind die sehr praktisch.

  • 26.04.12 -00:39 Uhr

    von: MissKnu

    Ich habe mir kleine 100 ml Flaschen gekauft und fülle die für Flugreisen um, habe aber im Koffer noch die “normalen” Größen, die Reisegrößen sind nur für den Notfall, falls der Koffer verloren geht.

  • 26.04.12 -08:19 Uhr

    von: Idealformat

    Ich nehme auch nur Originalgrößen mit. Nichts ist schlimmer als ein leeres Shampoo oder eine leere Spülung, die es im Urlaubsgebiet nicht zu kaufen gibt.

  • 26.04.12 -09:01 Uhr

    von: maja1611

    Also ich nehme immer die Originalgröße mit. Bin daher froh das das EverPur in einer praktischen 200 ml Tube daher kommt. 400 ml wie bei manchen anderen Produkten finde ich dann doch oft zu groß. Aber die kleinen Reiseflaschen oder das Umfüllen… viel zu umständlich.

  • 26.04.12 -11:55 Uhr

    von: Klinstdt

    Die original Größen kommen in den Koffer. Reisegrößen haben leider den Nachteil, dass sie nach einer Anwendung schon fast wieder leer sind ;)

  • 26.04.12 -12:51 Uhr

    von: swikspaf

    Ich fülle ab, wenn ich nur übers Wochenende wegfahre. Bei längeren Urlauben nehme ich Originalgrößen mit. Wenn ich z.B. ans Meer fahre, nehme ich auch extra Produkte für strapaziertes Haar oder für der Sonne ausgesetztes mit. Ob ich den Rest wieder mit nach Hause nehme, hängt von meinem Gesamtgepäck am Abreisetag ab. ;-)

  • 26.04.12 -17:25 Uhr

    von: Maia1978

    Ich hasse es, für ein Wochenende einen ganzen Koffer Kosmetik mitzunehmen. Deshalb greife ich gerne auf Reisengrößen zurück. Wenn es die von meinem aktuellen Lieblingsprodukt nicht gibt, fülle ich es selber in kleine Fläschchen, die es in jeder Drogerie zu kaufen gibt. Letzteres ist natürlich die günstigere Variante, da die Reisegrößen oft im Verhältnis teurer sind.

  • 26.04.12 -17:32 Uhr

    von: Pinkehexe007

    Reisegrößen finde ich immer Super um das Produkt zu testen.
    Was sicher auch Fans an das Produkt heran tasten lässt.

    Die Reisegrößen sind Super zum Sport, aber auch im in einen Advendskalender zu verschenken ;-)

  • 26.04.12 -17:48 Uhr

    von: claritta

    Ich mag Reisegroessen auch sehr gerne, da sie sich in jeder Sport oder Reisetasche leicht verstauen lassen ohne viel platz weg zu nehmen.

  • 26.04.12 -17:55 Uhr

    von: marion1212

    Ich benutze Reisegrößen sehr gerne und oft. z. B. im Schwimmbad oder der Sauna nach dem Duschen, aber auch bei Wochenendreisen, da habe ich sowieso nur Handgepäck dabei.

  • 26.04.12 -17:57 Uhr

    von: yasomite

    Ich finde Reisegröße toll aber ich nehme immer normalen Größe mit, ich möchte nicht extra Mühe geben in der Drogerie Reisegröße von den Produkten finden.

  • 26.04.12 -17:59 Uhr

    von: vivi74

    Reisegrößen nehme ich immer, wenn ich für 1-3 Nächte unterwegs bin…

  • 26.04.12 -18:18 Uhr

    von: Maharani11

    Für meine sehr dicken und sehr langen Haare würde die Menge eine Reisegröße nicht ausreichen, deshalb nehme ich immer die Originalgröße mit bzw. ich fülle dann in eine andere Originalgröße um.

  • 26.04.12 -18:19 Uhr

    von: krooss

    Ich finde diese Reisegrößen sehr gut zum Testen von Produkten. Falls der Preis des Produktes mir zu teuer erscheint, würde ich sehr gern eine Reisegröße kaufen, um das Produkt auszuprobieren. Da der Preis von Ever-Pure-Pflegelinie recht teuer für das Drogeriesegment ist, könnte die Probiergröße viele neue Kunden anlocken, die zunächst diese kleine Größe kaufen und dann das Produkt selbst.

  • 26.04.12 -18:57 Uhr

    von: shoegerl13

    Ich finde es sehr praktisch von einem Produkt auch immer Reisegrößen zur Verfügung zu haben, da man diese bei einem Wochenend- oder Business-Trip auch im Handgepäck mitführen kann. Will man die normale Packung mitnehmen, muss man das Gepäck leider immer aufgeben.

  • 26.04.12 -18:58 Uhr

    von: kleinerHuepfer

    Wenn wir nur ne kleine Städtetour machen, dann nehme ich immer die kleinen Reisegrößen mit. Aber wenn es ein längerer Urlaub wird, wo auch das Haar sehr strapaziert wird und ich es jeden Tag waschen muss, dann nehme ich die Original-Größen mit, da die kleinen sonst nicht reichen würden.

  • 26.04.12 -19:01 Uhr

    von: 2sweeties

    Ich fände es auch für den Sport ganz hilfreich, wenn ich ins Fitnessstudio nicht immer die großen Tuben mitnehmen müßte. (für Kurztrips sind sie natürlich auch superpraktisch!)

  • 26.04.12 -19:06 Uhr

    von: Marry08

    Für Reisen nehme ich auch immer die Originalgröße mit, die kleinen Größen sind meist im Verhältnis zur Menge zu teuer und reichen evtl. nicht aus. Um ein neues Produkt auszuprobieren nehme ich aber sehr gerne kleine Größen!

  • 26.04.12 -19:08 Uhr

    von: amphitrite

    Welche Größen ich mitnehme ist abhängig von der Länge der Reise und dem Reiseziel. In einigen Ländern sind Pflegeprodukte so dermaßen teuer, dass es sinnvoll ist diese aus Deutschland mitzunehmen auch wenn dadurch der Koffer im Zweifel zu schwer wird (insbesondere bei Flugreisen ärgerlich). Für einen Kurztrip sind Sondergrößen besonders wichtig, da bei Aufgabe nur von Handgepäck bereits keine großen Größen mitgenommen werden dürfen.

  • 26.04.12 -19:23 Uhr

    von: Smoegen

    Ich bin ein Fan von Reisegrößen, die sind für Kurzreisen oder auch mal für einen Besuch im Schwimmbad oder Sauna ideal.

  • 26.04.12 -19:29 Uhr

    von: katharine1984

    Ich ntze Reisegrößen sehr gerne um neue Produkte auszuprobieren und zu sehen ob das Produkt etwas für mich ist. So muss ich nicht zu tief in die Tasche greifen, wenn das Produkt nichts für mich ist. Gerne würde ich auch die anderen Ever Pure Produkte austesten. Da die 3 Produkte die wir hier im Projekt testen sollen nichts für mich sind, würde ich mein Glück gerne versuchen, da mich die Waschwirkung und das Dufterlebnis überzuegen. Leider gefällt mir das Stylingergebnis nicht. Ungerne möchte ich die anderen Produkte für teures Geld kaufen und dann abermals feststellen, das sie nix für mich sind. Das wär blöd.
    Wenn ich verreise nehme ich immer die normalen Größen mit. Bin ich kurz für 1-3 Tage weg, genügen mir auch die Reisegrössen. Dann reise ich meist mit kleinem Gepäck und da ist alles gut was Paltz spart. Für längere Urlaube sind die Reisegrößen jedoch nichts für mich.

  • 26.04.12 -19:39 Uhr

    von: candy75

    Für ein Wochenend-Trip sind Probiergrößen natürlich ideal. Nur leider sind diese selten und viel zu teuer. Daher bleibe ich bei der Original-Flasche.

  • 26.04.12 -19:40 Uhr

    von: Poppy1011

    Für Kurzurlaube verwende ich immer kleine Verpackungsgrößen, da diese platzsparend sind.

  • 26.04.12 -19:52 Uhr

    von: Melaelamoey

    Bei dm gibt es kleine Reisegrößen-Sets,die zum selbstbefüllen gedacht sind.Gibt es mein gewünschtes Produkt nicht als Reisegröße fülle ich mir aus der Originalflasche etwas in diese kleinen Flaschen ab.

  • 26.04.12 -20:08 Uhr

    von: Mia1980

    auch ich nutze reisegroessen gerne, wenn es nur
    fuer wenige tage reichen muss, nehme ich nicht gerne
    riesen flaschen & tuben mit & um etwad neues zu testen,
    ist es super! ich bin so auf john frieda produkte aufmerksam geworden,
    ich haette mir sonst sicher nicht diverse pflegeprodukte der marke gekauft!

  • 26.04.12 -20:12 Uhr

    von: LBS1987

    Ich schätze Reisegrößen auch, sie sind praktisch und nehmen nicht viel Platz weg. Gerne auch,wenn man das Produkt nur ausprobieren möchte

  • 26.04.12 -20:14 Uhr

    von: .totentanz.

    Ich würde die Reisegrößen sicherlich nutzen. Ich finde das ideal. Ich bin berufsbedingt und auch privat häufig unterwegs und nutze da fast nur Reisegrößen. Leider kommt es da doch zu großen Preisunterschieden im Vergleich zu den Originalgrößen, weswegen ich meine Pflegeproduke häufiger umfülle als die kleineren Größen zu kaufen. Das ist jedoch nicht immer so, bei manchen Marken ist es mir die Reisegröße dann doch wert … ich bin so ein Verpackungs-Opfer :)

  • 26.04.12 -20:30 Uhr

    von: Monalein90

    Ich nutze ehrlich gesagt wenig von dem Shampoo und Spülung pro Waschgang. Wenn man das Schampoo richtig einmassiert, schäumt es so stark und lässt sich leicht im Haar verteilen. Dabei achte ich auch darauf das auch die direkt an der Kopfhaut anliegenden Haare eingeschäumt werden. Das Shampoo nutze ich bei jedem Haarwaschen, die Spülung jeden zweiten. Schön ist, das sich die Spülung sehr einfach auswaschen lässt. Bei anderen Spülungen hatte ich das Problem das ich nach dem Haare waschen, nocheinmal nachwaschen musste, weil am Haarscheitel noch Spülungsreste waren!

  • 26.04.12 -20:31 Uhr

    von: Lia-Sofi

    Ich nehme Original Größen oder nix mit…
    In Hotels gibt es ja die Hauseigenen Minis und ansonsten nutze ich auch das Duschkram von Gastgebern…
    Oder ich nehme meins mit und lasse es dort…
    Aber: Es gibt ja auch Sorten, in denen sich in den Deckeln immer das Wasser sammelt und die finde ich zum Mitnehmen unpraktisch und es gibt ja eben auch nicht von jedem Shampoo eine Reisegröße…
    Habe mir jetzt einen Satz gekauft und werde die kleinen Flaschen behalten und umfüllen…

  • 26.04.12 -20:32 Uhr

    von: saskia.uyanik

    Also ich persönlich nutze keine Reisegrößen – bei einem zweiwöchigen Urlaub am Meer wasche ich die Haare ja täglich und da bleibt nicht wirklich viel Shampoo in der Flasche übrig. Bei Krankenhausaufenthalten oder Kurzurlauben nehme ich auch die normale Größe mit und schleppe den rest dann halt wieder zurück

  • 26.04.12 -20:53 Uhr

    von: rotesocke33

    Nein, keine Experimente mehr mit Reisegrößen. Das reicht nie … beim letzen Mal mußte ich zum Shampoo meines Mannes greifen. Bäh, das war irgendwie vom Duft zu männlich und laugte die Haare aus. Nun reise ich nur noch mit dem kompletten rundumsorglos Paket … also mit normalen Flaschengrößen und lasse dann lieber die Flasche 1/3 voll zurück. Irgendjeman vom Hotelpersonal freut sich bestimmt :-)

  • 26.04.12 -20:59 Uhr

    von: Shiggi

    Reisegrößen verwende ich ausschließlich bei Kurzurlauben, ansonsten ist mir das zu heikel. Bei längeren Urlauben (ab 7 Tagen) reise ich mit der gesamten Beauty- und Wellnessausrüstung. :-)

  • 26.04.12 -21:16 Uhr

    von: ringlight

    Also ich finde Reisegrößen optimal. Dann brauche ich nach meinem Urlaub, keine angebrochene Flasche, Tube usw. wieder mit nach Hause schleifen und es läuft somit im Wäschebeutel auch nichts aus.

  • 26.04.12 -21:23 Uhr

    von: Betty85

    Ich finde die Reisegrößen ebenfalls ganz klasse. Klar wenn ich zwei Wochen in den Urlaub fliege dann reicht das ggf. nicht, aber für kurze Trips am Wochenende oder den Besuch im Schwimmbad sind die Reise-Fläschchen ganz klasse!!

  • 26.04.12 -21:30 Uhr

    von: Tester2904

    Wenn ich 2 Wochen im Urlaub bin reichen Reisegrößen leider nicht, aber für wenige Tage wegfahren sind Reisegrößen super!

  • 26.04.12 -21:33 Uhr

    von: goldenstern

    Reisegrößen finde ich für Kurztrips von 3-4 Tagen optima oder auch zum Sport.Für längeren Urlaub muß es aber schon die Normalgröße sein .Tägliches
    Haarewaschen fordert auch eine größere Menge Shampoo und Pflege!!

  • 26.04.12 -21:38 Uhr

    von: Maria Power

    Reisegrößen verwende ich bei Kurzurlaub, da sind dannn z..B. für 1-3 Tage
    Portionsbeutel(Gratisproben) gut. Bei längeren Urlaub muss mann doch meist die Orginalgröße mitnehmen oder die Hotelkosmetik(z.B. Duschgel)nehmen. Haarshampoo ist die Hotelqualität oft schlecht! Da braucht man schon je nach Haare seine eigenen Pflegeprodukte!

  • 26.04.12 -22:02 Uhr

    von: Shahalaar

    Ich vermisse im Handel oft Reisegrößen von Shampoo und Spülung, da ich nicht jedes Shampoo verwenden kann. Gerade für Kurztrips finde ich solche “Probiergrößen” sehr praktisch – ich kaufe sie aber auch gern wenn ich etwas neues testen will weil sie nicht so teuer wie die großen Größen sind und man sich dann nicht ärgern muss wenn es einem nicht gefällt.

  • 26.04.12 -22:15 Uhr

    von: tanjagotha

    Ich verwende für jeden urlaub reisegrößen. Sie sind praktisch, wiegen nicht viel und lassen im koffer genug platz für anderes :-)

  • 26.04.12 -22:24 Uhr

    von: Hexe03

    Also in den Urlaub nehme ich immer die Originalgrößen mit ….. dann bin ich auf der sicheren Seite, dass es nicht leer werden kann…schmunzel… und der Platz muss halt dafür da sein ;-) …lach
    Reisegrößen sind vielleicht praktisch wenn man ein neues Produkt testen möchte…und sich noch nicht sicher ist…. Wäre für mich aber auch Nichts… Denn ich stehe auf Originalgrößen ;-)

  • 26.04.12 -22:40 Uhr

    von: schnatti37276

    Also ich nehme immer Reisegrößen mit weil es sonst immer so viel wird und ich dann immer so viel Platz dafür brauche. Ich finde Reisegrößen gut und es kann ruhig mehr davon geben

  • 27.04.12 -04:46 Uhr

    von: sonnenschein1210

    nein ich benutze keine Reise größen da ich meistens länger im Urlaub bin und da benötige ich normale größen an schampoo flaschen.

  • 27.04.12 -05:18 Uhr

    von: sley132

    Hallo, ich benutze viele Produkte in Reisegröße. Ich bin geschäftlich oft für ein paar Tage unterwegs. Zwar gibt es in den meisten Hotels auch Schampoos und Pflegeprodukte, allerdings finde ich die Qualität selten gut. Daher nehme ich lieber meine eigenen Produkte mit. Wenn ich länger in Urlaub fahre, bevorzuge ich auch Reisegrößen, da man diese nacheinander aufbrauchen und entsorgen kann und so nicht immer die großen Packungen von A nach B transportieren muss, wenn man Rundreisen macht.

  • 27.04.12 -06:56 Uhr

    von: Fienchen03

    Hallo, ich benutze immer Reisegrößen von meinen Pflegeprodukten!
    Wenn es keine kleinen Größen gibt, kaufe ich mir in der Apotheke kleine Dosen oder Flaschen und fülle es da rein….
    Dadurch habe ich immer noch viel PLATZ für meine Klamotten :-) )

  • 27.04.12 -07:01 Uhr

    von: soave

    Mir ist das Umfüllen in eigene Reisegrößen, wie es sie z.B. bei dm gibt, zu aufwendig und zu nervig. Dass Reisegrößen vom Hersteller sich preislich für den Kunden nicht rechnen, kann ich verschmerzen und nehmen ich gern in Kauf. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs, fliege auch oft, da kann bringe ich in meinem kleinen durchsichtigen Beutel, den ich mit Flüssigkeiten ins Handgepäck nehmen darf, gar nicht alles unter, wenn ich nicht auf Reisegrößen zurückgreife.

  • 27.04.12 -08:11 Uhr

    von: nicki101970

    Ich benutze Reisegrößen von Pflegeprodukten grundsätzlich wenn ich max. 5 Tage unterwegs bin. Die größeren Flaschen nehmen dann einfach zuviel Platz weg.

  • 27.04.12 -08:20 Uhr

    von: s.noeller

    Für meinen Urlaub nehme ich lieber Reisegrößen das spart an Platz und meistens reichen Sie auch genau für die Urlaubszeit das ich nicht die Flasche wieder mit heimnehmen muss.

  • 27.04.12 -08:29 Uhr

    von: corarondo

    ich nehme immer die Originalgrößen mit in den Urlaub. Zum einen sind die meistens günstiger als die Reisegrößen und meistens benötigt man doch etwas mehr.

  • 27.04.12 -10:11 Uhr

    von: Remis_Welt

    Ich benutze im Urlaub immer die Originalgrößen, es sei denn es ist nur ein Wochenendurlaub, dafür nehme ich meistens Produktproben mit.

  • 27.04.12 -10:18 Uhr

    von: berni11

    Da ich oft dienstlich unterwegs bin sind Reisegrößen super praktisch. Und da ich es hasse mein Shampoo zu wechseln, wären Reisegrößen ideal!

  • 27.04.12 -10:28 Uhr

    von: tiffy666

    Reisegrößen sind super!! Manchmal entscheiden so ein paar Gramm ob man das fünfte Paar Schuhe einpacken kann oder nicht! ;)

  • 27.04.12 -11:06 Uhr

    von: fredi.e

    Reisegrößen sind echt toll für ein Wochenende, wenn man aber mal 5 Tage unterwegs ist, reichen die kleinen meistens nicht mehr aus. Es müsste außerdem welche geben, die man gut nachfüllen kann…

  • 27.04.12 -11:23 Uhr

    von: emmi10

    Bei längeren Reisen nur Originalgrößen, gut bei EverPure, dass es Tuben sind, die können sicher verschlossen werden. Wenn ich nur 2-3 Tage unterwegs bin nehme ich schonmal Reisegrößen mit ( oft Produktproben ).

  • 27.04.12 -12:16 Uhr

    von: nosferata

    ich verreis immer mit großem gepäck, ich benötige die reisegrößen nicht. meistens ist mir dort eh zu wenig drin.

  • 27.04.12 -13:16 Uhr

    von: brinakleinersuchtiii

    Ich mag Reisegrößen sehr gern. Da ich meist mit dem Zug verreise ist es einfach sper praktisch nicht so viel schleppen zu müssen. Und auch sonst finde ich Reisegrößen super, um einfach mal was auszuprobieren.
    Leider sind die oft ja wirklich sehr teuer..

  • 27.04.12 -15:15 Uhr

    von: peggy100

    Ich verwende nur ganz selten Reisegrößen, denn wenn ich verreise, fahre ich meist für mehrere Tage weg, und da reichen die Reisegrößen nicht aus. Fahre ich nur übers Wochenende weg, nehme ich Produktproben mit.

  • 27.04.12 -15:34 Uhr

    von: fubu71

    Reisegrössen sind super, jedoch oft wesentlich teurer als die Normalgrössen. Ich persönlich nehme jedoch kaum die Normalgrössen mit ins Gepäck sondern endweder viele kleine Probesachets, die man hin in Apotheken, und sonstigen Geschäften bekommt – oder zum Teil fülle ich selbst ab in kleinere Behältnisse. Das spart viel Platz und Gewicht im Koffer.

  • 27.04.12 -16:05 Uhr

    von: Ccomplex

    Ich finde Reisegrößen auch total klasse. Aber ich verwende sie meist nicht für Reisen, sondern einfach nur, um neue Produkte auszubrobieren.

  • 27.04.12 -16:19 Uhr

    von: Cellie

    Ich nehme immer die Orginialgrößen mit in den Urlaub! Außerdem kann man die Shampoo- Tuben wunderbar verstauen.

  • 27.04.12 -16:52 Uhr

    von: Ria_Ria

    Ich nehme sehr gerne Reisegrößen für unterwegs mit. Besonders Shampoo und Spülungen sind sehr praktisch. Haarmasken und -kuren sind hingegen eher unnötig. Ich würde mich auf jeden Fall über Reisegrößen freuen.

  • 27.04.12 -17:44 Uhr

    von: rebecca0101

    Meine Freundin aus der Schweiz war gerade bei mir zu Besuch und sie hat EverPure natürlich auch probiert und fand es so gut, dass sie sich mit je drei Packungen eingedeckt hat. Da wird sie sich sehr freuen, wenn sie die Produkte bald auch in der Schweiz bekommen kann.

    Ansonsten verwende ich nie Reisegrößen und mir fehlt sowas auch nicht. Wenn ich wirklich nur für eine Kurzreise weg bin, dann packe ich mir Pröbchen ein, damit das Gepäck nicht zu schwer wird. Für längere Reisen nehme ich die Originalgrößen mit.

  • 27.04.12 -18:04 Uhr

    von: ClaireRedfield

    Hallo,

    ich nutze gerne für den Urlaub oder sonstige Reisen Reisegrößen von Shampoo und Conditioner, da das unnötiges Gewicht im Gepäck spart.

    Außerdem kaufe ich Reisegrößen, um mir unbekannte Produkte zu testen.

    Ich glaube, es würden mehr Leute das Everpure Farbpflegesystem testen, wenn es Reisegrößen geben würde. Denn der relativ hohe Preis schreckt sicherlich manche zunächst ab. Eine Reisegröße wäre ja günstiger, und wenn das Produkt überzeugt, verkauft Ihr sicher danach auch mehr von den “normalen” Größen.

  • 27.04.12 -18:17 Uhr

    von: Anja707

    Reisegrößen find ich total wichtig! Man kann sich zwar immer vorher etwas in kleinere Behälter abfüllen, aber eigentlich geht’s besser, wenn man sich Reisegrößen gleich kaufen kann. Außerdem finde ich auch, dass die Produktbekanntheit dadurch steigt.

  • 27.04.12 -19:09 Uhr

    von: Hunsrueckzebra

    Ja na klar verwendet “Frau” die lach. Das wäre wirklich eine sehr gute Idee. Wir fahren mal öfter über`s Wochenende fort und dafür wäre so eine kleine Größe richtig gut. Dann braucht man nicht immer die großen Tuben oder Flaschen mitzunehmen. Könnt ja auch ne Kombi-Reise-Serie anbieten, mit Shampoo und Spülung. Können ja ruhig mehrere kleine Tuben drin enthalten sein, so hat man immer Vorrat. Weiter so mit den guten Ideen. Ich liebe dieses Produkt einfach. GLG von Ina

  • 27.04.12 -19:28 Uhr

    von: ayasempai

    Ich füll mir meistens etwas ab, wenn ich nur kurz verreise. Diverse Reise- bzw. Probiergrößen, die man unter anderen bei Rossmann z.B. findet, sind im Verhältnis zu den normalen Größen einfach nur unverschämt teuer. Würde der Liter der Reisegröße genauso viel Kosten wie der Liter der normalen Größe, oder ein minimaler Unterschied, dann würde ich drauf zurück greifen. Allerdings finde ich, entsteht so mehr Müll, wieder befüllbare kleine Tübchen und dann abfüllen von der großen Packung ist ökologisch gesehen bessert =)

  • 27.04.12 -19:32 Uhr

    von: calla6666

    Ich finde Reisegrößen total klasse! Ich mache öfter mal Kurzurlaube, dafür sind sie sehr praktisch, das spart Platz für andere Dinge.

  • 27.04.12 -21:40 Uhr

    von: jenny0901

    Als ich für die Arbeit öfter für 2 oder 3 Tage zu Kunden fliegen musste habe ich relativ häufig Reisegrößen genutzt, da musste ich das Gepäck nicht abgeben.
    Für normal lange Urlaubsreisen (7 Tage und länger) nehme ich die normalen Flaschen und Tuben mit, da es meine Haarpflege nur sehr selten in Reisegröße gibt.

  • 27.04.12 -22:34 Uhr

    von: Lindania

    Guten Abend:-)
    Reisegrößen benutze ich seltenst, in Urlaub etc wird grundsätzlich die Normalpackung bevorzugt.
    Das Preis&Leistungsverhältnis ist einfach besser, außerdem ist “mehr mit”besser im Sinne von ungeplanten Ereignissen;-)

  • 27.04.12 -22:42 Uhr

    von: sisa1232

    Ich nehme gerne die Originalgröße mit auf Reisen und auch zum Sport und nutze nur ganz selten Reisegrößen. So viel Platz und Gewicht nehmen die “Großen” garnicht weg – dann kann wenigstens nicht ausgehen. Eine Ausnahme gibts aber auch bei mir: Kurzreisen mit dem Flieger, nur mit Handgepäck. Da darf es dann schonmal ne reisegröße sein. Wenn es mein Lieblingsprodukt nicht in klein gibt, wird eben abgefüllt.

  • 28.04.12 -17:52 Uhr

    von: Alchemilla

    Die Reisegrößen von Shampoo und Conditioner nutze ich sehr gerne.
    Sie sind unerlässlich, wenn ich mit den Kita-Kids schwimmen oder auf Freizeit gehe, wenn ich im Fitnessstudio oder im nach dem Aqua-Jogging dusche oder bei einem Kurztrip wenig Gepäck mitnehmen und trotzdem nicht auf die gewohnte Pflege verzichten will.
    Außerdem habe ich durch solche Reisegrößen auch schon öfter Mal Produkte erstmal getestet, bevor ich mir dann später die Originalgrößen gekauft habe.
    So kann man für weniger Geld vorab testen, ob man ein Shampoo oder einen Conditioner gut verträgt und ob diese für die jeweiligen Bedürfnisse geeignet sind.

  • 29.04.12 -11:41 Uhr

    von: Mausi64

    bisher habe ich die Reisegrößen noch nicht realisiert gehabt. Finde ich aber mal wirklich toll und werde ich mit absoluter Sicherheit auch gerne nutzen.

  • 29.04.12 -14:30 Uhr

    von: Jinx275

    Ich finde Reisegrößen von Produkten sehr gut, da ich sie auf Kurzreisen (z.b. Städtereisen oder wenn ich Freunde nur für ein paar Tage besuche verwende). Aber auch für mehrwöchige Reisen finde ich Produkte in praktischer Reisegröße äußerst willkommen, da ich dann einfach mehrere kleine Packungen mitnehme, die ich dann stückweise wegwerfen kann, wenn sie leer sind und ich so mit der Zeit weniger Gepäck habe. Da man im Urlaub meist nie die Großpackung leer bekommt.

  • 29.04.12 -15:55 Uhr

    von: Petkat83

    Reisegrößen sind sehr praktich für Kurzurlaube oder auch mal einen Schwimmbadbesuch. Ich habe immer kleine Reisegrößen von Produkten zuhause und man greift natürlich auch gerne auf die Produkte zurück, die man alltäglich verwendet!

  • 29.04.12 -17:19 Uhr

    von: studelnueck

    Ich würde eher die normale Grösse mitnehmen, da somit das Preis/Leistungsverhältnis besser ist und man mehrere kleine Flaschen brauchen würde. Da kann man besser wieder was mit zurück nehmen.

  • 30.04.12 -08:08 Uhr

    von: Mrs_Nature

    Hallo, ich fülle mir meist etwas von meinen Packungen daheim ab.

  • 30.04.12 -08:14 Uhr

    von: kathyorod

    Reisegrößen wären wohl sehr sinnvoll, allerdings habe ich diese noch nicht gesichtet. Ich würde je nach Dauer des Urlaubes entscheiden, welche Größe ich mitnehme, um das Gepäck einfach nicht zu überfüllen und dann würde es bei mir noch drauf ankommen, ob ich mit dem Auto, oder per Flugzeug verreise im Auto kann man dann schon mal mehr mitnehmen………

  • 30.04.12 -11:27 Uhr

    von: leesemka

    Absolut, ja! Ich möchte auch auf der Reise nicht auf die gewphnte Pflege verzichten und schleppe sicher nicht die riesigen Flaschen mit mir rum. Eine Reisegröße wäre klasse!

  • 30.04.12 -12:14 Uhr

    von: Dornroeschentiger

    Ich nehme auch nur Reisegrößen mit in den Urlaub. Wenn es diese von meinem Shampoo / Spülung nicht gibt, fülle ich sie in leere kleine Flaschen um.

  • 30.04.12 -14:17 Uhr

    von: cako

    Ich würde Reisegrößen bevorzugen. Immer die großen Flaschen/Tuben mitschleppen, ist Gepäckverschwendung. Bisher habe ich entweder umgefüllt oder aber sämtliche Proben, die man so im Laufe des Jahres erhält, für einen (Kurz-)Urlaub aufgehoben. Aber irgendwie möchte man ja immer auf sein Lieblingsprodukt zurückgreifen. Also eine tolle Idee!

  • 30.04.12 -18:16 Uhr

    von: carving

    Ich nehme immer Reisegrößen mit, da diese sehr leicht zu verstauen sind.
    Eine Abpackung von 75 ml. wäre gut.

  • 30.04.12 -20:07 Uhr

    von: kotzfrech

    Reisegrößen? höchstens mal übers we, denn was wäre wenns plötzlich alle ist, weil man eventuell doch eins zwei mal mehr die Haare gewaschen hat und das im Urlaub wo man meist nicht die handelsüblichen deutschen Produkte kaufen kann… will ich mir garnicht ausmalen.
    Also ich merke es, wenn ich mein Haar ein zweites mal waschen muss, aber in der Regel wäre es doch nur Verschwendung. Langes gutes Einmassieren lässt einen gut erkennen ob man noch ein zweites mal waschen sollte, denn wenn es nicht genug schäumt, war es nicht ausreichend. Ich glaube übrigens nicht das unnötiges zweites waschen, die Haare mehr strapaziert.
    Ich finde übrigens den Geruch des Schampoos besser als den der Spühlung und der Kur.

  • 30.04.12 -22:13 Uhr

    von: ZaehnchenGC

    Hey,

    ich bin viel an Wochenenden mit dem Wohnwagen unterwegs oder auch mache ich Kurztrips. Dafür wären Reisegrößen natürlich genial.

    Und dieses Produkt ist so ergiebig, dass sicherlich eine Reisegröße fast für eine Woche reichen könnte.

    Ich würde die Reisegröße kaufen.

  • 01.05.12 -13:39 Uhr

    von: Anjap78

    Eine Reisegröße ist ein absolutes Muß! Ich verreise viel und finde es super nervig immer die großen Flaschen mitzuschleppen! Sie sollte allerdings nicht so teuer sein…

  • 01.05.12 -20:45 Uhr

    von: helloagain

    Eine Reisegröße ist immer von Vorteil, da es praktisch und handlich ist

  • 01.05.12 -22:26 Uhr

    von: hellokitty1

    Ich würde die Reisegröße auf jeden Fall nutzen. Wichtig wäre aber, dass es dann auch eine Spülung als Reisegröße gibt, das vergessen viele Hersteller oft und dann geht das Abfüllen in irgendwelche Behälter los.

  • 02.05.12 -09:11 Uhr

    von: hunter7

    Ich nehme immer die Orginalgröße mit, da gerade im Urlaub die Haare oft gewaschen werden und dann komme ich mit einer Reisegröße nicht aus.
    Beim Kurztripp kann man sich zur Not ja etwas abfüllen.

  • 02.05.12 -10:45 Uhr

    von: Tester2007

    Bei einer Reise ab 4 Tagen würde ich die Originalgröße einpacken. Für alle Kurztripps ist natürlich eine Reisegröße viel praktischer. Gerade wenn man vielleicht nur mit Rucksack unterwegs ist. Da würde eine kleinere Tube für 3-4 Haarwäschen völlig ausreichen.

  • 02.05.12 -11:37 Uhr

    von: Sassa1985

    Ich benutze auf Reisen immer kleinere Behälter, da ich die normalen Größen unpraktisch und oft zu schwer finde. Da wir hauptsächlich mit den Rucksäcken unterwegs sind, zählt allerdings aber auch jedes Gewicht und ist es noch so minimal. Ich kaufe aus finanziellen Gründen jedoch die normalen Größe und fülle immer selbstständig um. Und “Werbung” verreist bin ich mit Shampoo bisher noch nicht, das heißt ich wurde bisher noch nicht gefragt, welche Firma und Sorte ich bei der Körperpflege benutze ;-)

  • 02.05.12 -11:41 Uhr

    von: big62

    Bin viel unterwegs, daher wäre eine Reisegröße für mich super. Kaufe immer kleine Tuben etc., weil ich z.B. bei Rucksackreisen immer auch auf das Gewicht achten muss.

  • 02.05.12 -14:26 Uhr

    von: Blondsche

    Reisegrößen nehmen ich bei Wochenendreisen mit,
    im Sommerurlaub (2 Wochen) kommt die Originalgröße mit ins Gepäck.

  • 02.05.12 -14:43 Uhr

    von: junibaerchen

    Ja bitte, eine Reisegröße wäre genial,denn ich hab immer zu wenig Platz in meinem Beautycase,dass ich mir meistens dann vor Ort noch was kaufe und dann oft auch dort lasse.

  • 03.05.12 -21:28 Uhr

    von: carlamarla

    Gerade für Kurzreisen nehme ich gerne die Reisefläschchen mit, das Umfüllen finde ich viiiiiiiiiiel zu aufwendig und unpraktisch – alleine bis man die ganzen Shampoo-Reste aus den Fläschchen rausgespült hat… Da weiß ich was Besseres mit meiner Zeit anzufangen. Für einen 2-Wochen-Urlaub muss es dann aber die Original-Größe sein, das würde sonst gar nicht reichen ;-)

  • 06.05.12 -09:50 Uhr

    von: runner68

    Ja, Reisegrößen sind praktisch, sonst hat man gleich ein paar Kilo mehr im Koffer!

  • 08.05.12 -20:15 Uhr

    von: Jocelyn333

    Reisegrößen können auf Kurzreisen doch schon interessant sein, aber bei längeren nehme ich eigentlich immer Originalgrößen mit, da aufgrund der kleinen Verpackung Reisegrößen doch etwas mehr Geld kosten als die “normale” Größe.

  • 16.05.12 -08:35 Uhr

    von: Capriccio

    Ich fülle mir auf Grund der Größe der Tuben/Flaschen immer etwas für Reisen ab. Auch meine Kinder nehmen kleine Flaschen mit zum Sport / Schule Klassenfahrt usw. Da wäre eine kleinere Größe schon praktisch!
    Meinen Kindern gebe ich gerne die “Hotelfläschen” mit!

  • 17.05.12 -19:56 Uhr

    von: Gwendoline7

    Für Wochenendtrips oder zum Übernachten bei der Freundin sind Reise- oder Probiergrößen echt super. Ich persönlich gehe im DM oder Rossmann immer gerne zu der Abteilung mit den Probiergrößen – neue Shampoos etc. kann man so auch gut ausprobieren!!!